5 Gründe für Ihre reibungslose MD-Kommunikation. 

  • Reduktion der MD-Bearbeitungszeit pro Fall um durchschnittlich 4 Tage (laut einer Studie der Hochschule Osnabrück von 2017)
  • Digitale Verfügbarkeit aller Patientenakten – zeit- und ortsunabhängig
  • Garantie für optimierten Workflow durch Transparenz aller Prozesse
  • Sichere digitale Übernahme ins Zielsystem (Interoperabilität)
  • Verbesserte Liquiditäts- und Erlössicherung sowie gravierende Zeit- und Ressourcenersparnisse

Gut aufgestellt mit DMI.

Profitieren Sie von unserer Erfahrung aus über 50 Jahren Health-IT mit über 800 Digitalisierungsprojekten bei mehr als 700 Krankenhauskunden.

Einfach. 

  • Dokumentenmanagement mit Schnittstellen zu allen KIS und MD (via HL7 / ADT und MDM)
  • Akten- und Dokumentenverwaltung mit Workflow-Modul für MD-Kommunikation (Rund 450 Installationen)
  • Berücksichtigung der MDK-Strukturvorgaben dank KDL

Sicher. 

  •  Konsolidierung mit originär elektronischen Dokumenten (Verfügbarkeit eines etablierten Kommunikationsservers (Cloverleaf))
  • Digitale Langzeitarchivierung (p/e/iDPaaS) mit Revisionsdiensten (jede zweite Patientenakte bei DMI)
  • Zertifizierte Prozesse

Effizient. 

  • Individuelle Analyse und Beratung
  • Zeitnahe Digitalisierung von Papierakten über das DMI Logistik-Netzwerk (35 Logistik Hubs und 57 Servicestellen)
  • Automatische Belegerkennung und Vollzähligkeitsprüfung der Akte (40.000 Patientenakten pro Tag)
  • Bereitstellung argumentationsstützender Dokumente in elektronischer Form an den MD

Bedürfnisse des Gesundheitsmarktes im Blick.

Innovative Entwicklungen und Technologien für höhere Qualität und Wirtschaftlichkeit: Der Digitale Wandel definiert neue Anforderungen an Dokumentation und Archivierung. 

Neben der Compliance-gerechten Sicherung und Gewährleistung der Integrität von Patienteninformationen rücken die Verbesserung informationsbasierter Prozesse etwa beim Erlösmanagement, die intersektorale Kommunikation und das Generieren von Wissen durch künstliche Intelligenz zunehmend in den Fokus. Leistungserbringer setzen daher auf die Vorteile interoperabler Archivstrukturen und konsolidierter Patientenakten Archivar 4.0.

Aktuelles Experten-Statement 

Das MDK-Reformgesetz im Fokus.

 

 

„Medizincontrolling wird immer komplexer. Ohne Informationssicherheit sind die neuen Anforderungen an die Qualität der Fallabrechnungen bei steigendem Zeitdruck nicht zu erfüllen. DMI ist dabei ein unverzichtbarer Partner. Mit dem individuellen Lösungspaket sind die Krankenhäuser heute und für den 01.01.2021 zukunftssicher aufgestellt.“

Dr. med. Nikolai von Schroeders, Geschäftsführer der DLMC

Kontakt

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

DMI GmbH & Co. KG
Otto-Hahn-Straße 11-13 
48161 Münster

Tel 02534 8005-0
Fax 02534 8005-20
info@dmi.de

MD-Kommunikation - Ihr 24h Kontakt
Tel 02534 8005-888 (Stichwort MD21)
md21@dmi.de