Eckpunkte der Lösung

In über 800 Häusern im Einsatz
Erfahrenes DMI Projektteam für den Gesamtprozess
Beweiskrafterhaltende Langzeitarchivierung der befund- und therapierelevanten Bilder mit iDPaaS, der originär elektronischen Daten mit eDPaaS und der gescannten Papierakten mit pDPaaS
Flexibilität durch bedarfsorientierte dynamische Zuordnung von Speicherkapazitäten im DMI Rechenzentrum
Angebot für bestehende Kunden von DMI ebenso wie für Neukunden 

Schlüsselaspekte

  • Wirtschaftliche Transparenz durch Kostenberechnung nach Speicherbelegung
  • Ressourceneinsparung beim Personal
  • „Zero Footprint“ vor Ort: Hardware, Software, Infrastruktur inklusive Pflege outgesourced an DMI
  • Fortschreibung = Updates und Upgrades eingesetzter Speichertechnologien
  • Datenschutzkonformität durch Verschlüsselung
  • Rückführung im Fall von Cyberattacken
  • Interoperabilität durch DICOM-Konformität

„Jetzt ist unsere Lösung dank DMI komplett: Mit iDPaaS und eDPaaS stehen uns alle relevanten Patientendokumente auf einen Blick zur Verfügung und sichern darüber hinaus die Beweiskraft im Abrechnungsprozess.“

Kaufmännische Leitung eines Maximalversorgers