Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt



Logo und Suche, Navigation Dauerpunkte


Logo DMI

Hauptnavigation 1. Ebene



Hauptnavigation 2. Ebene



Hauptinhalt


3. DVMD Symposium

Veranstaltung: 3. DVMD Symposium
Termin: 23.03.2020
Ort: Novotel München City
Hochstraße 11
81669 München

Das dritte Frühjahrssymposium des DVMD widmet sich aktuellen Themen der klinischen Forschung. Dazu zählen unter anderem Big Data, ePRO und Risikobasiertes Monitoring.

Wie kann der Archivar 4.0 die Klinische Forschung unterstützen und einen Beitrag zur Datensicherung und Wissengenerierung leisten?


Unter dem Programmpunkt "Erfolgreiche Datenintegration durch Big Date und ML Methoden erfahren Sie in dem Vortrag von Jürgen Bosk" "Patientenrekrutierung auf Basis der digitalen revisionssicheren Langzeitarchivierung" wie die Anforderungen an Dokumentation und Archivierung sich im Digitalen Wandel geändert haben.
Neben der Compliance-gerechten Sicherung und Gewährleistung der Integrität stehen die Verbesserung informationsbasierter Prozesse und die intersektorale Kommunikation im Mittelpunkt, sowie die Wissensgenerierung mittels strukturierter Daten.
Erfahren Sie warum der Archivar 4.0 auch Zentrum der Patienrekrutierung ist und welche essentiellen Voraussetzung notwendig sind, um jede Fragestellung an das digitale Langzeitarchiv zu stellen. Verantwortungsvoll stellt DMI mit dem Leistungsspektrum des Archivar 4.0 hier die richtigen Weichen für die Wissenschaft und Forschung.

Technologien ändern - Verantwortung bleibt.

Referenten / Ihre DMI Ansprechpartner

Jürgen Bosk,Geschäfts-entwicklung DMI, Archivar 4.0
Annett Müller, Leitung & Geschäftsentwicklung Fachdienste Medizinische Dokumentation

Referenzen und Lösungen aus der Praxis

DMI Firmenprofil

Fußzeile, Wiederholung Navigation Dauerpunkte