Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt



Logo und Suche, Navigation Dauerpunkte


Logo DMI

Hauptnavigation 1. Ebene



Hauptnavigation 2. Ebene



Hauptinhalt


16.05.2019

Musik aus Herz und Seele

Konzert der „Fighting Spirits“ hat Strahlkraft


„Jeder hat sein Päckchen, also scheu dich nicht drüber zu reden, weil das wichtig ist!“ - dies singen die Fighting Spirits in ihrem Lied „Päckchen“ und sie haben trotz ihrer Jugend viel Erfahrung damit. Denn das Musikprojekt, dass seinen Ursprung in der sozialpädagogischen Betreuung der Kinderonkologie des Universitätsklinikums Düsseldorf hat, besteht aktuell aus rund 25 schwerkranken Kindern und Jugendlichen, ihren Angehörigen und Wegbegleitern. Über die Musik verschaffen sie ihren Gefühlen Ausdruck und faszinieren ihr Publikum. Die überwältigende Intensität ihres Programms springt auf das Publikum über und hinterlässt begeisterte und bewegte Zuschauer.
So auch bei ihrem Konzert am 17. März im Henkel-Saal in Düsseldorf. Vor über 500 Gästen zeigten „die Spirits“ wieder ihr enormes Potential. Neben der Darbietung von 18 selbstkomponierten Songs sorgten die Jugendlichen und auch betroffene Angehörige mit emotionalen Lesungen, teilweise verbunden mit dem Gedenken an verstorbene Lebensgefährten, für unvergessliche Momente.

DMI unterstützt dieses Projekt seit vielen Jahren. Geschäftsführer Christoph Schmelter besucht regelmäßig die Konzerte der Fighting Spirits. „Die Gruppe ist fantastisch und strahlt so viel Energie, Mut und Hoffnung aus. Darüber hinaus ist die Qualität ihrer Musik und Texte enorm.
Hat man die Spirits einmal erlebt, lassen sie einen nicht mehr los. Die Unterstützung ist für mich zur Herzensangelegenheit gereift“, so Schmelter.

Wollen Sie die Fighting Spirits selbst erleben oder unterstützen? Besuchen Sie die Website www.fightingspirits.de oder treffen Sie die Münsteraner Spirits „ALL OF US“ bei ihrem Benefizkonzert am 22. Juni 2019 ab 18 Uhr in der Konzerthalle CLOUD am Germania Campus.



Fußzeile, Wiederholung Navigation Dauerpunkte