Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt



Logo und Suche, Navigation Dauerpunkte


Logo DMI

Hauptnavigation 1. Ebene



Hauptnavigation 2. Ebene



Hauptinhalt


10.01.2017

Anbieterunabhängige und zukunftssichere Kommunikation von Patienteninformationen

Vorbereitungen laufen für DMI Beteiligung am IHE Europe Connectathon 2017

Auf den „Connectathons“ von IHE testen IT-Anbieter die Interoperabilität ihrer Systeme. Die nächste europäische Veranstaltung findet vom 3. bis 7. April 2017 in Venedig statt. Foto: Das DMI Team auf dem Connectathon 2016 in Bochum

Alle Beteiligten in der Behandlungskette müssen zusammenarbeiten, um für ihre Patienten die besten Ergebnisse zu erzielen. Der möglichst nahtlose sichere Austausch von Informationen zu Patienten bildet hierfür die Voraussetzung. Um dies zu gewährleisten, müssen die IT-Systeme miteinander kommunizieren; der Aufwand der hierfür nötigen Schnittstellen lässt sich mit Standards deutlich reduzieren. Mit DICOM, HL7 und künftig FHIR und weiteren Standards für den Austausch medizinischer Informationen machen Leistungserbringer ihre IT-Landschaft anbieterunabhängig und werden zum Herrn über ihre Daten. Die internationale Standardisierungsinitiative Integrating the Healthcare Enterprise (IHE) bündelt solche Standards für die Anwendung in konkreten Prozessen.

So lässt sich der Datenaustausch zwischen IT-Systemen im Gesundheitswesen mit IHE standardisieren und harmonisieren: Anhand von „Use Cases“ – konkreten Anwendungsfällen – identifiziert man die relevanten bestehenden Standards und dokumentiert sie in Form von technischen Leitfäden für definierte Prozesse. Daraus ergibt sich ein jährlicher IHE-Zyklus, der auf den gemeinsamen internationalen Connectathons der Hersteller beginnt und endet.

Nach der erfolgreichen Teilnahme am IHE Connectathon 2016 laufen bei DMI aktuell die Vorbereitungen für den Connectathon 2017. Mit den weiteren Profilen, die in Venedig getestet werden, schafft DMI die Basis für die Umsetzung innovativer Ansätze wie etwa der IHE-konformen Langzeitarchivierung, einem Schlüsselthema der Entscheiderfabrik.


IHE-Profile im Interoperabilitätstest bei DMI
Neben den bereits 2016 erfolgreich getesteten Profilen ATNA, CT, PIX, XDS und XDS-SD werden die Profile PDQ, XCA und XCDR implementiert und 2017 getestet. Das aktuelle IHE Integration Statement, das die Interoperabilität der DMI Lösungen beschreibt, ist verfügbar unter
http://www.dmi.de/ihe.



Fußzeile, Wiederholung Navigation Dauerpunkte