Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt



Logo und Suche, Navigation Dauerpunkte


Logo DMI

Hauptnavigation 1. Ebene



Hauptnavigation 2. Ebene



Hauptinhalt


25.06.2015

Nachhaltig partnerschaftlich

Zertifiziert: revisionssichere Langzeitarchivierung elektronischer KIS-Dokumente durch DMI

Nach der Sitzung der Prüfungskommission: Gabriele Kirchner, Geschäftsführerin des Verbandes der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V. (VKD), und Dr. Pierre-Michael Meier (rechts), ENTSCHEIDERFABRIK, bestätigen mit Überreichung der Urkunde in Gold an Geschäftsführer Christoph Schmelter DMI als „nachhaltig partnerschaftlich handelndes IMT-Unternehmen“. Die Zeremonie der Verleihung findet im Rahmen des deutschen Krankenhaustages im November statt.

Die Brancheninitiative ENTSCHEIDERFABRIK und der Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands e. V. (VKD) zertifizieren die Nachhaltigkeit der Lösungen von Anbietern für Informations- und Medizintechnik (IMT). Ein umfassender Prüfprozess von Aspekten der Produktentwicklung, Service und Vertrieb geht der Beurkundung voraus.
Das begehrte Zertifikat als „nachhaltig partnerschaftlich handelndes IMT-Unternehmen“ in Gold erhielt im Juni DMI. Grundlage für diese herausragende Anerkennung ist die Lösung der revisionssicheren Langzeitarchivierung der elektronischen Dokumente aus dem Krankenhausinformationssystem (KIS) CGM Clinica, die der Dienstleister für das Marienkrankenhaus Siegen realisiert hat. – Die Zusammenführung originär elektronischer mit ursprünglich papierbasierten, digitalisierten Dokumenten ermöglicht vollständige Akten ohne Medienbrüche. Sie bilden die Voraussetzung für die Optimierung informationsbasierter Prozesse in Krankenhäusern, insbesondere für das Erlösmanagement.
Schon im Audit Ende Mai hatte die Lösung durch ihren hohen Grad an Praxistauglichkeit und an Nutzen für das Krankenhaus sowie durch die gut strukturierte Aufgabenteilung zwischen CompuGroup Medical (CGM) und DMI überzeugt. Sie, so die Auditoren, liefern eine gesunde Basis für eine dynamische und nachhaltige Zusammenarbeit zwischen Anbietern und Kunden.

„Diese Zertifizierung durch zwei herausragende Branchenorganisationen bestätigt uns in unserem Streben, Krankenhäuser bei der Optimierung ihrer Prozesse durch sichere, wirtschaftliche und nachhaltige Lösungen zu unterstützen“, betonte Christoph Schmelter, Geschäftsführer, DMI GmbH & Co. KG. „Ich danke allen Beteiligten für ihr Engagement, das diesen Meilenstein bei der gemeinsamen Entwicklung von Mehrwerten ermöglicht hat.“



Fußzeile, Wiederholung Navigation Dauerpunkte